Logo300

Kiefergelenksbehandlung

Fotolia 69459483 XSDie Bedeutung von Kiefergelenkstörung ( CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion ) für den gesamten Organismus wurde in den letzten Jahren zunehmend erkannt und erforscht.

Ursächlich für CMD ist eine erhöhte Spannung der Kaumuskulatur oder eine Fehlstellung des Kiefergelenkes.

In der Therapie kommen unterschiedliche Behandlungsformen zur Anwendung, z.B. manuelle oder craniofaciale Techniken mit Anleitung zum Eigentraining.

Wirkung:

•    Schmerzlinderung
•    Spannungsausgleich der Kaumuskulatur
•    Mobilisierung der Gelenkkapsel und Vergrößerung des Gelenkspiels
•    Lokale wie allgemeine Entspannung

Anwendung:

•    Schmerzen an Kiefergelenk oder Kaumuskulatur
•    Kopfschmerzen
•    Zahnschmerzen unklarer Genese
•    Nackenschmerzen
•    Gesichtsneuralgien
•    Ohrschmerzen
•    Ohrgeräusche
•    beginnende Skoliosen
•    als begleitende Therapie bei der Kiefer- oder Gebisskorrekturen
•    Zähneknirschen

Physical Sports


Inhaberin Vanessa Dietzel

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
7.20 Uhr - 20.00 Uhr

Freitag
7.20 Uhr - 14.00 Uhr

Kontakt


Telefon: 06122 - 530 479
Telefax: 06122 - 530 879
E-Mail: info@physical-sports.de

Adresse


Borsigstraße 7
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok